Tragsystem und Sicherungssystem

 

Das Tragsystem besteht aus dem Anschlagsystem, dem Tragseil mit Zugangs- und Positionierungsgeräten und Sitz. Zugangs- und Positionierungsgeräte müssen über eine selbstblockierende Funktion verfügen, um einen Absturz zu verhindern.

 

Das Sicherungssystem besteht aus einem unabhängigen Anschlag- und Auffangsystem, das beim Versagen des Tragsystems einen Absturz verhindert. Auf das Sicherungssystem kann nur verzichtet werden, wenn die Gefährdungsbeurteilung ergibt, dass die Verwendung eines zweiten Seils eine größere Gefährdung mit sich bringt (z.B. Baumpflege in Baumkronen).

 

Das Einsteigen in das System und das Verlassen des Systems müssen gefahrlos möglich sein. Dazu ist unter Umständen der zusätzliche Einsatz eines Auffangsystems erforderlich.