Band-Falldämpfer

 

Band-Falldämpfer, bestehend aus Verbindungsmittel und Falldämpfer, dürfen max. 2 m lang sein.

Der Band-Falldämpfer besteht aus einem verwebten textilen Material. Beim Auffangen eines Sturzes wird die Verwebung – ähnlich wie ein Klettverschluss – aufgerissen. Dadurch verlängert sich der Band-Falldämpfer um bis zu 1,75 m.

 

Bandfalldämpfer nach einem aufgefangenen Sturz

 

Band-Falldämpfer in der Bewertung*

+ kompakt
+ kein freies Seil = geschützte Bremsstrecke
+ geschützt gegen Verschmutzung durch Gummihülle oder Schrumpfschlauch und dadurch uneingeschränkte Falldämpfung
+ lieferbar in verschiedenen Längen bis max. 2 m
+ geringes Gewicht

- Einsatzbeschränkung durch den langen Fallweg (größte erforderliche lichte Höhe beachten)

* Bei bestimmungsgemäßer Verwendung