Hängeversuch

 

Hier liegt der Brustverschluss zu hoch. Es könnte zur Strangulation kommen.
Falsch angelegte Beinriemen können zu Verletzungen der Hoden führen. Um das festzustellen, braucht man keinen Hängeversuch. Bei Beinriemen auch darauf achten, dass der Gurt nicht verdreht ist.
Beschlagteile, die zu hoch liegen, können bei einem Sturz die Schlagader verletzen. Hier sitzt der Gurt eindeutig zu locker.